U12 gewinnen hochkarätiges Turnier beim Mosbacher SV 1911 e.V.

16.08.15: Im Endspiel 2:1 gegen KSV Hessen Kassel gewonnen!

Mosbach. Mit einer gemischten Mannschaft der E1 (U11) und der D2 (U12) nahm die SGW an einem hochkarätigen Turnier in Mosbach/Thür. teil. Bereits im ersten Spiel gewann man gegen die U10 von FC Rot-Weiß Erfurt mit 1:0. Im zweiten gewannen die Jungs von Betreuer Dirk Fernau und Jens Kerst gegen den FSV Eintracht Eisenach mit 3:0. Im letzten Vorrundenspiel wurde es dann etwas knapper: Gegen die Mannschaft der SG EFC Ruhla zog man aufgrund des 3:2 Sieges als Gruppenerster ins Halbfinale. Dort wartete der SV Wacker 04 Bad Salzungen. Mit einem 2:0 Sieg stand man nun im Finale. Dort wartete keine geringere Mannschaft als der KSV Hessen Kassel. Paul Krämer brachte seine SGW mit 1:0 in Führung; Niklas Kerst erhöhte schließlich gar auf 2:0. Letztlich gewann man das Turnier mit einem überragenden 2:1 Sieg.
Die Jungs sind offensichtlich schon jetzt gut gerüstet, wenn sie am 07.11. gegen den SV Werder Bremen und Schalke 04 spielen werden.

SGW: Paul Dickmann, Niklas Kerst, Colin Sander, Paul-Luca Ulrich, Paul Krämer, Maxime Fernau, Leonhard Weber, Marcio Mangold, Fabio Cabrera

Torschützen: Leonhard Weber, Niklas Kerst, Paul Krämer, Marcio Mangold

Die Spiele im Einzelnen:
Vorrunde: FC Rot-Weiß Erfurt – SGW 0:1
SGW – FSV Eintracht Eisenach 3:0
SG EFC Ruhla – SGW 2:3
Halbfinale: SGW – SV Wacker 04 Bad Salzungen 2:0
Finale: KSV Hessen Kassel – SGW 1:2