Vorbericht: Am Sonntag, 06.10., steigen DIE Spitzenspiele der Junioren in Richelsdorf!

11 Uhr, B-Jun. – JSG Horas/Borussia Fulda

13 Uhr, D-Jun. – TSV Lehnerz

Richelsdorf. Spannende und hochklassige Juniorenspiele versprechen die beiden Begegnungen am kommenden Sonntag ab 11 Uhr auf dem Sportplatz in Richelsdorf.

Die B-Junioren starten um 11 Uhr gegen den Tabellenfünften der JSG Horas/Borussia Fulda. Während unsere Mannschaft, betreut von Sandro Mohr und Mirko Rimbach, die erste Saisonniederlage am vergangenen Samstag in Hünfeld auswetzen will, steht der Gast aus Fulda sicherlich seinen vor der Saison gesteckten Erwartungen leicht zurück. Unsere B-Junioren, derzeit punktgleich mit dem Tabellenführer Hünfelder SV, wollen allerdings ihre Aufstiegschancen in der kreisübergreifenden Kreisliga wahren. Es bleibt zu hoffen, dass Wildecks Top-Torjäger Yannik Rimbach (bislang 5 Treffer) rechtzeitig fit wird, nachdem er sich am vergangenen Wochenende in Hünfeld verletzt hatte.

Nach dem Spiel der B-Junioren kommt es zum Topspiel der D-Junioren-Gruppenliga. Unsere D-Junioren empfangen Spitzenreiter TSV Lehnerz. Beide Mannschaften haben in bislang 7 Spielen 7 Siege eingefahren. Lediglich das bessere Torverhältnis bescherte dem TSV Lehnerz den Platz an der Sonne. Der Top-Torjäger der D-Gruppenliga mit 13 Treffern steht mit Elias Isert in Reihen des TSV Lehnerz. Aber auch unser Top-Torjäger Tom Pierce braucht sich mit seinen bisherigen 10 Treffern nicht zu verstecken. Die Spieler beider Mannschaften kennen sich bestens aus der Regionalauswahl Fulda und den Stützpunktspielen.

Beide Spiele sollten sich die Fans der SG Wildeck nicht entgehen lassen!