Wieder schwere Aufgaben für SG Wildeck I+II!

Am
kommenden Sonntag um 15:00 Uhr tritt unsere I. Mannschaft in Dittlofrod bei der
SG Dittlofrod/Körnbach I an.

Die
II. Mannschaft hat die weite Reise nach Oberaula vor sich und tritt gegen die
dortige Reserve der TSG an. Anpfiff hier ist um 13:15 Uhr.


Können
beide Mannschaften in etwa an die Leistungen der Spiele vom Wochenende
anknüpfen sollte es möglich sein zu punkten. Aber dies wird nur gelingen wenn
wirklich wieder so gefightet und teilweise so gespielt wird wie am vergangenen
Wochenende. Weiterhin müssen am Wochenende auch mal wieder Tore erzielt werden,
denn ohne Tore wird es schwierig Punkte zu holen. Die Gastgeber aus Dittlofrod
und Körnbach sind als unbequeme und heimstarke Truppe bekannt, insbesondere
Torjäger Kalb gilt es an die Kette zu legen. Standardsituationen gehören auch
zu den Stärken der heimischen SG, hier erweist sich Abel immer wieder
treffsicher.

 

Unsere
II. Mannschaft hat beim Tabellendritten nichts zu verlieren und wird versuchen
den Favoriten zu ärgern. Personell wird die Truppe komplett durchgewirbelt
werden müssen, aber das ist ja nichts unbekanntes für die II. Mannschaft, ist
die Situation eigentlich schon die ganze Saison so.

 

Wünschen
wir beiden Teams viel Erfolg bei den schwierigen Spielen!