U11-Hallenturnier 2014

>> Ergebnisse 2014 als PDF (153 KB)

Wildeck. Das Organisationsteam setzt in diesem Jahr auf ein zweitägiges Turnier und erhöht die teilnehmenden Mannschaften von 12 auf 20. „Unser Turnier ist enorm gewachsen, die Qualität sehr gestiegen. Das spricht sich bei den Trainern der Nachwuchsleistungszentren rum“, stellt Jugendleiter Alexander Wirth voller Stolz fest. „Es ist uns aber auch äußerst wichtig, unseren Spielern in der Region dieses für sie vermutlich einmalige Erlebnis bieten zu können, gegen solche namhaften Mannschaften spielen zu können“, ergänzt der Jugendleiter. Daher werden sieben regionale U12-Teams an dem Turnier teilnehmen.

Besonders erfreut es die SG Wildeck, dass der Sonnenhof-Cup mit der Teilnahme des polnischen Erstligisten Wisla Krakau erstmals international wird.

Am 15.11. werden 5 Mannschaften á 4 Gruppen um den Einzug in die Endrunde am 16.11. kämpfen.
U 11-Turnier der SG Wildeck 2014
Folgende Mannschaften haben ihre Teilnahme bestätigt:

1. SV Werder Bremen
2. Eintracht Frankfurt
3. VfL Wolfsburg
4. Hannover 96
5. FSV Frankfurt
6. 1.FC Kaiserslautern
7. FC St. Pauli (Vorjahressieger)
8. RB Leipzig
9. Wisla Krakau
10. FC Rot-Weiß Erfurt
11. TuS Makkabi Frankfurt
12. KSV Baunatal
13. KSV Hessen Kassel
14. DFB-Stützpunkt Bad Hersfeld U12
15. JFV Aulatal U12
16. JSG Rotenburg/Braach/Lispenhausen U12
17. JSG Ronshausen/Weiterode/Hönebach U12
18. ESV Gerstungen U12
19. JSG Bebra U12
20. SG Wildeck U12

>> Ergebnisse 2014 als PDF (153 KB)
>> Bericht zum U11-Turnier 2013
>> Geschichte des U11-Turniers
>> Bisherige Teilnehmer des U11-Turniers