Derbysieg und Auswärtspleite

von | 27. August 2022

Mit einem Sieg der A-Junioren hat das verlängerte Fußball-Wochenende für die SG Wildeck gut begonnen. Doch die erste Mannschaft konnte daran nicht anknüpfen.

In einem Freundschaftsspiel traf der SGW-Nachwuchs bereits am Donnerstagabend auf die JSG Bebra. Zur Halbzeit lagen unsere A-Junioren in Obersuhl schon mit 4:0 in Führung. Die zweite Hälfte konnten die Gäste ausgeglichener gestalten. Am Ende hieß es 6:2. Das Bezirksoberliga-Derby der Senioren am vergangenen Sonntag hatte dagegen Bebra gewonnen.

Weniger gut lief es für die erste Mannschaft auch am Freitagabend. Beim SV Steinbach II gab es ein frühes Gegentor (4.) und direkt vor der Pause (44.) das nächste. Erst nach dem 0:3 (63.) hatte die SGW mehr vom Spiel, wie „Matze und Moos Sportstudio“ berichtet.

Am Sonntag steht ein weiteres Auswärtsspiel für die erste und ein Derby für die zweite Mannschaft an.

U11-Turnier

Zu den Sportplätzen


© OpenStreetMap-Mitwirkende